Tecosol Rohstoff-MixAls Rohstoff-Mix setzen wir bei Tecosol alkalische rohe Glycerine, rohe und raffinierte Pflanzenöle, Altspeiseöle und –fette, pflanzliche Fettsäuren und sonstige seifen- und ölhaltige Reststoffe aus der Pflanzenöl-verarbeitenden Industrie ein. Technologisch ist unsere Multi-Feedstock-Anlage in der Lage, alle am Markt verfügbaren Biomasse-Rohstoffe zu verarbeiten.

Unserem Produktionsprozess führen wir ein Optimum an Rest- bzw. Abfallstoffen laut Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung zu – und investieren laufend in die intelligente Weiterentwicklung unserer Technologie.

Das Resultat: Unser Biodiesel erreicht schon heute ein CO2-Einsparpotenzial von bis zu 80 Prozent und realisiert bereits die nach 2017 umzusetzenden Werte für die Minderung von Treibhausgasen.

zurück